Side menu
The album is more experimental in nature than the band's later releases. It was released only in Canada and Japan.
Vitiligo optisch verbessern - Zentrum für Medizinische & Ästhetische Mikropigmentation in Hamburg
6531
single,single-post,postid-6531,single-format-standard,edgt-cpt-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,homa child-child-ver-1.0.0,homa-ver-1.0, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.1,vc_responsive
 
Vitiligo

Vitiligo optisch verbessern

Vitiligo – Mit Medizinischer Mikropigmentation depigmentierte Hautareale wieder „einfärben“.

Nicht bei jedem Betroffenem sieht das Hautbild bei Vitiligo so schön, symmetrisch und kunstvoll aus wie bei dem dadurch berühmt gewordenen Model Winnie Harlow: siehe https://www.instagram.com/winnieharlow. Die Vitiligo oder auch Weißfleckenkrankheit ist nicht ansteckend und auch keine wirklich schlimme Erkrankung, jedoch können Betroffene sehr darunter leiden. Dies ist hauptsächlich dann der Fall, wenn Hautareale, von Textilien und Kleidung nicht verdeckt werden und so die depigmentierten, weißen Hautareale im Gesicht, am Hals, an Dekolleté, Unterarmen oder Händen sichtbar sind. Beim Blick in den Spiegel stört es die Betroffenen womöglich nicht mal selbst, aber Mitmenschen reagieren doch sehr unterschiedlich und manchmal leider auch mit Befremden und Ablehnung. Daher wünschen sich viele Betroffene die weißen Hautflecken zu überdecken und wieder „einzufärben“.

Keep it lite // ? @shanboody

A post shared by ♔Winnie Harlow♔ (@winnieharlow) on

Bislang sind noch keine anerkannten Therapien oder wirkungsvollen Behandlungsmethoden bekannt, um das Erscheinungsbild zu beheben. Stattdessen können Betroffene sich kosmetischer Möglichkeiten bedienen. Mit beispielsweise einem Camouflage Make-up werden die hellen Hautareale temporär abgedeckt. Dieses wird dann, wie bei der „normalen“ dekorativen Kosmetik, beim Duschen wieder „abgewaschen“.
Eine effektive und nachhaltige Alternative, die weißen Hautareale der umliegenden Farbgebung der Haut wieder anzugleichen, ist die Medizinische Mikropigmentation.

Dabei werden die weißen Hautareale pigmentiert und so dem umliegenden Hautton dauerhaft angeglichen. Der Vorteil dieser Behandlungsmethode liegt auf der Hand: die pigmentierte Farbe hält auf den betroffenen Hautarealen i.d.R. 1-2 Jahre (je nach Helligkeit der Farbe), d.h. die Hautareale müssen nicht im Laufe des Tages nachgeschminkt werden und verlieren nicht die Farbe beim Schwitzen oder Duschen. Ob jeder weiße Fleck, der durch Vitiligo oder eine andere Pigmentstörung der Haut „wieder eingefärbt“ werden kann, muss im Einzelfall geprüft und entschieden werden. Das bedeutet, dass die Hautareale von uns begutachtet werden. Hierbei und darüber hinaus klären wir im persönlichen Gespräch weitere Voraussetzungen und Kontraindikationen ab, ob eine schonende Behandlung durchgeführt werden kann und zum gewünschten Ergebnis führen wird.

Einen ersten Eindruck gelungener Behandlungen bei Vitiligo aus unserer Praxis sehen Sie auf dem Foto zu diesem Beitrag. In einem persönlichen und kostenlosen Gespräch zeigen wir Ihnen gerne weitere Vorher-Nachher-Fotos.